top of page

Visionssuche - Stille als Chance für NEUES

Die Natur zeigt uns, wie schnell sich alles immer wieder wandeln kann. Darin liegt eine große Chance. Es ist eine häufige Botschaft der Naturwesen, dass wir an nichts festhalten brauchen, was uns nicht guttut...




Wie schaffe ich es als Mama, Zeit für Innenschau zu haben und neue Visionen entstehen zu lassen?

Wie du vielleicht schon weißt, bin ich zweifach Mama und betreue meine Kinder mit meinem Mann zusammen ohne Kindergarten und Schule. Da habe ich mir oft Gedanken gemacht, wie ich meine Bedürfnisse im Alltag decken kann. Wir kennen alle den Spruch.:


"Glückliche Mama, Glückliche Kinder."


Genau so ist es. Deshalb habe ich aktiv mit meinem Mann zusammen nach Lösungen gesucht.


Hier drei Tipps von mir:


- Kleine regelmäßigen Auszeiten - bei uns ist das zum Beispiel jeden Montag, da fährt mein Mann mit den Kindern zu ihren Hobbies und geht in der Zwischenzeit einkaufen. Ich habe 2 h jede Woche für mich alleine.


- 5 Uhr Morgenroutine - Du denkst dir wahrscheinliche jetzt...Was?? Um 5 Uhr aufstehen. JA...du hast richtig gelesen und ich kann dir dazu nur sagen. Es lohnt sich. Die Tage an denen ich meine Morgenroutine schaffe sind einfach sooo viel gelassener und entspannter, weil ich mich einmal in Ruhe mit mir selbst verbunden habe.


- Spaziergang in der Natur alleine - Bei uns war das lange undenkbar, weil mein Mann die Sinnhaftigkeit nicht nachvollziehen hat können. Mittlerweile wissen meine Kinder das Mama ab und zu für 1 h laufen oder spazieren ist. Da haben alle was davon, das muss man der Familie nur gut genug verkaufen :)



Soo dann ist das schon mal geklärt, wie und wann du dir Zeit für ein kleines Ritual nimmst als Mama.

Ich habe vor 3 Jahren begonnen mit kleinen Ritualen im Alltag und mittlerweile feiere ich alle 8 Jahreskreisfeste im Jahr. Das hat mich mit der Natur so sehr in Einklang gebracht, dass ich mittlerweile die Dunkelheit so gut annehmen kann und darin ein großes Geschenk für mich entdeckt habe.


Warum sind Rituale für uns so wichtig und heilsam?

Rituale sind Zeiten des bewussten Rückzugs und Innehaltens vom zunehmend stressigen Alltag. Sie geben uns Halt und Struktur in unsicheren Zeiten und vor allem sind sie eine natürliche Quelle der Kraft.


Ritual zur Visionssuche in der Zeit zwischen dem 21.- 24. Dezember


Die Zeit zwischen dem 21. - 24. Dezember wird als die dunkelste Zeit im Jahr bezeichnet.

In dieser Zeit wird die Wintersonnenwende - Yule gefeiert. Das letzte Jahreskreisfest im Jahr steht für Stille, Dunkelheit und neues Licht.


Ich lade dich ein, in dieser Zeit dir eine Kerze in Ruhe anzuzünden und dir folgende Fragen zu stellen:


Wo stehe ich?

Wie war das Jahr?

Was habe ich in diesem Jahr vollendet?

Was mag ich hinter mir lassen?

Was gehört gereinigt?


Schreibe dir die Antworten auf einen Zettel oder in ein kleines Büchlein, indem du deine Notizen für alle Jahreskreisfeste notierst. (Ist immer wieder spannend darin zu blättern.


Nimm ein kleines Stöckchen/Zahnstocher und puste alles was du loslassen möchtest in das Stöckchen und übergebe es dem Feuer. Schau dem Stöckchen zu wie es im Feuer verbrennt und dadurch transformiert. Lass die Kerze mit dem Stöckchen abbrennen. (Am besten ein Teelicht verwenden, dauert ca. 4 Stunden)





Am nächsten Tag stellst du dir noch eine Frage:


Wo darf das Licht in das neue Jahr fließen?


Notiere dir deine Visionen für das nächste Jahr. Nimm dir eine Vision heraus und mit dieser Vision gehst du spazieren. Du stellst dir diese Vision so intensiv vor, dass du sie fühlen, riechen und schmecken kannst. Beschreibe die Vision in allen Details, am besten sprichst du sie laut aus. Gehe vielleicht an einem Ort spazieren, an dem nicht so viele Menschen unterwegs sind :)




Du wirst ein Gefühl in deinem Körper nach dem Spaziergang spüren. Benenne das Gefühl und versuche es dir so oft es dir möglich ist, im Alltag her zu holen.


Ich wünsche dir eine wunderbare Visionssuche und schreibe mir gerne dein Gefühl, dass du gespürt hast, nach deinem Spaziergang.


Du liebe Mama bist das stärkste Kraftwerk für deine Familie, schau gut auf dich.


Aho


Deine Kerima

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page